Unser Team


 

Dr. med. Hanns Christian Harzmann


Termin online vereinbaren

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Chirotherapie und Sportmedizin
  • Kyphoplastie - minimalinvasive Stabilisation von Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose
  • Zertifizierter ärztlicher Osteopath der Deutschen Gesellschaft für Manualtherapie
  • Staatlich anerkannter Physiotherapeut
  • Gründer der Praxis Herzogpark München

Spezialisierung

  • Konservative Orthopädie und Osteopathie
  • Minimal-invasive Schmerztherapie der Wirbelsäule
  • Kyphoplastie - minimalinvasive Stabilisation von Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose
  • Spezielle arthroskopische Schulter- und Kniechirurgie
  • Prävention im Bereich der Orthopädie und Sportmedizin

Promotion

Früherkennung von Fehlhaltungen der kindlichen Wirbelsäule mit der 3-D-Wirbelsäulenvermessung - Skoliosescreening

Werdegang
  • Seit 2007 Privatpraxis »Praxis Herzogpark« in München Bogenhausen. Konsiliararzt Orthopädie und Chirurgie, minimal-invasive Wirbelsäulentherapie, spezielle Schmerztherapie Konsiliararzt am Paracelsus Parkspital München
  • 2005 – 2007 Leitung der Sektion Wirbelsäule der Orthopädie München-Bogenhausen
  • 2004 – 2007 Assistenzarzt, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie Klinikum München-Bogenhausen, Leitung Dr L. Seebauer
  • 2003 Assistenzarzt, Orhopädisches Zentrum Rosenheim / Klinik Vogthareuth, Drs. Lorenz,  Braunsperger, Keller
  • 2001 – 2002 Assistenzarzt, Orthopädische Chirurgie und Sportorthopädie Klinik Permanence Bern - Schweiz, Hirslandenkliniken, Leitung Dr Gorschewsky
  • Mannschaftsarzt der U17-21 Fussball-Nationalmannschaft der Schweiz SFV
  • 2001 Arzt im Praktikum, Orthopädie und Sportorthopädie TU München, Leitung Professor A.B. Imhoff
  • 2001 Arzt im Praktikum, Praxis für Orthopädie und Sportmedizin Drs. R. Berger & Dr. St. Hoeltz München
  • 2000 Arzt im Praktikum, Wissenschaftlicher Dozent am Anatomischen Institut der LMU, Leitung Professor R. Putz
  • 1994 – 2000 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • 1990 – 1993 Staatliche Berufsfachschule für Physiotherapie, ZK Augsburg und Rehabilitationszentrum Halderstraße, Augsburg
Mitgliedschaften, Referent und Ausbilder
  • Rückenschulinstruktor der DGOT, ZVK
  • Mitglied des Zentralverbandes der Krankengymnasten und Physiotherapeuten ZVK
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Traumatolgie DGOOT
  • Mitglied der Gesellschaft für orthopädische Traumatologie und Sportmedizin GOTS
  • Mitglied der Bayerischen Vereinigung der Orthöpäden BVO
  • Mitglied der Interdisziplinären Gesellschaft für orthopädische und unfallchirurgische Schmerztherapie e.V. IGOST
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Wirbelsäulentherapie DGW
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes DGSS
  • Mitglied des Sportärtzteverbands Bayern BSV
  • Referent der RAMOWE
    Regionaler Arbeitskreis minimalinvasiv operierbarer Wirbelsäulenerkrankungen
  • Referent der REKO
    Regionale Expertenkreise Osteoporose
  • Ausbilder für Ballonkyphoplastie und interspinöse Spreizer vom Typ Aperius
Bewertung wird geladen...

Dr. med. Marc Trefz


Termin online vereinbaren

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Chirotherapie und Sportmedizin
  • Notarzt (Fachkunde Rettungsdienst)
  • Medizinischer Gutachter

Spezialisierung

  • Konservative Orthopädie und Sportmedizin
  • Minimalinvasive Schmerztherapie der Wirbelsäule
  • Kyphoplastie - minimalinvasive Stabilisation von Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose
  • Spezielle arthroskopische Schulter- und Kniechirurgie
  • Prävention im Bereich der Orthopädie und Sportmedizin
  • Medizinischer Gutachter

Promotion

Sentinellymphknotendiagnostik beim lokoregionären Prostatakarzinom (Magna cum laude)

Auszeichnungen
  • GOTS-MEDI Fellowship 2009/2010 ("Sportärztlicher Einsatz in Training und Wettkampf")
  • Aircast Pittsburgh Clinical Fellowship 2013 (Prof. Fu Pittsburgh, PA USA)
Werdegang
  • Seit Oktober 2012 Privatpraxis »Praxis Herzogpark« in München Bogenhausen
  • 2012 Mitglied der Sektion konservative Wirbelsäulentherapie der Orthopädie München-Bogenhausen
  • Januar 2012 – September 2012 Assistenzarzt, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum München-Bogenhausen, Leitung Dr. L. Seebauer
  • Juni 2010 – Dezember 2011 Assistenzarzt, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Klinikum Schwabing, Leitung Dr. E. Höcherl
  • September 2007 – Mai 2010 Assistenzarzt, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum München-Bogenhausen, Leitung Dr. L. Seebauer
  • März 2007 – August 2007 Assistenzarzt Chirurgie Klinik Dr. Rinecker, Leitung Dr. J. Heiß
  • Juni 2005 – Februar 2007 Assistenzarzt Orthopädie, Klinik Vincentinum, Leitung Dr. Ch.ElMasry
  • Oktober 2004 – März 2005 Unterassistent, Orthopädische Chirurgie und Sportorthopädie Klinik Permanence/Hirslandenkliniken (Bern, CH), Leitung Dr. Summermatter
  • 1999 – 2005 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
Mitgliedschaften, Referent und Ausbilder
  • Referent Sportphysiotherapie (Grundkurs  DOSB)
  • Referent "Bildgebendes Verfahren für Therapeuten"
  • Referent staatliche Physiotherapieschule Fresenius
  • Mitglied AGA – Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie - DGOOC
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie DGOU
  • Mitglied der Gesellschaft für orthopädische Traumatologie und Sportmedizin GOTS
  • Referent der RAMOWE - Regionaler Arbeitskreis minimalinvasiv operierbarer Wirbelsäulenerkrankungen
  • Referent „sektoraler Heilpraktiker“ InMotio Seminarzentrum, Plauen
Dr. Trefz betreut die U21

Weitere Informationen über die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft erhalten Sie unter www.dfb.de

Orthopäden
in München auf jameda

Bewertung wird geladen...

Dr. med. Monika Eschwe


Termin online vereinbaren

  • Fachärztin für Orthopädie
  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur

Spezialisierung

  • Konservative Orthopädie und Sportmedizin
  • Säuglingssonographie
  • Hypnosekurse
  • Prävention im Bereich der Orthopädie und Sportmedizin
  • Schmerztherapie
  • Akupunktur einschließlich Dauernadel und Magnetnadel
  • Injektionstherapien an der Wirbelsäule einschließlich homöopathischer Injektionstherapien
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Alternative Heilverfahren

Promotion

Tendinosis calcarea des Schultergelenkes